Black Karthago

Keine Bewertungen
€29,00

inkl. MwSt.

Inhalt:
Menge:

Duftbeschreibung


BLACK KARTHAGO lädt uns zu einer olfaktorischen Reise durch Raum und Zeit ein. Es erinnert an alte mediterrane Aromen, die direkt von den opulenten Basaren eines Karthagos auf seinem Höhepunkt zu kommen scheinen. Reichtum und Überfluss sind auch Begriffe, die mit Granatapfel in Verbindung gebracht werden, insbesondere der schwarzen, einer der seltensten und wertvollsten Sorten.

Die Kappen sind in lackierter Esche für die Versionen 250 ml, 500 ml und 1000 ml, während die Kappen für die Versionen 2500 ml und 5000 ml in Nussbaum Canaletto sind. Alle werden rigoros von Hand veredelt und werden zu wahren Juwelen hoher Handwerkskunst. Von Hand aufgebrachtes Etikett mit geprägtem Dekor.

 

Der Duft ist fruchtig und würzig, öffnet sich mit Noten von Granatapfel, Grapefruit, Bergamotte, schwarzer Johannisbeere, entwickelt sich in Aromen von grünem Apfel, Jasmin, Rosenblüten, roten Trauben, Dattel und schließt in einem Vanille-Finish.


Duftpyramide


Kopfnote: Bergamotte, Granatapfel, Grapefruit, Schwarze Johannisbeere
Herznote: Grüner Apfel, Jasmin, Rosenblätter, rote Trauben, Dattel
Basisnote: Vanille


Sie erhalten den Raumduft als 100 ml Spray 250 ml, 500 ml oder1000 ml Diffusor mit ansprechendem Holzverschluss und feinen Duftstäbchen. Außerdem können Sie bei uns den praktischen 500 ml Refill-Behälter kaufen, mit dem Sie den intensiven und würzigen Raumduft von Locherber kostengünstig nachfüllen können.



Verpackung & Design


Der handbemalte Glasflacon, in dem sich die herrliche Duftessenz befindet, wurde in liebevoller Handarbeit geformt und erschaffen. Der Raumduft Diffusor ist zudem mit einem Stück Holz veredelt, das als Verschlusskappe und Halterung für die Duftstäbchen dient. Jedes Stück Holz ist dabei ein absolut rares Einzelstück, gefertigt aus den hochwertigsten Hölzern der Welt.

Sergio Berlocher ist der ursprüngliche Gründer von Locherber, obgleich er sich eher auf die Entwicklung von Hautpflegeprodukten konzentrierte, die sich auf dem weltweiten Markt nicht durchsetzen konnten. Sein Sohn brachte die notwendige Kreativität und Inspiration mit in das Unternehmen, um grundlegende Veränderungen durchzuführen. Das Produktdesign wurde in die Hände von Kunsthandwerkern gegeben, die den hochwertigen Locherber Cremes den „gewissen Schliff“ verleihen sollten – und schon fielen die Produkte den Kunden ins Auge. Doch damit war die Erfolgsgeschichte von Locherber noch lange nicht beendet, denn es folgte auch eine Erweiterung des Sortiments hin zu herrlich intensiven Duftkerzen und Raumdüften, die mit einer Parfum-Konzentration von bis zu 20 % deutlich aus der Masse der Raumdüfte und Diffusoren herausstechen. Heute sind die Locherber Raumdüfte aufgrund ihrer besonders hohen Qualität weltweit bekannt und beliebt.

 

zuletzt gesehen