Aramaik

Keine Bewertungen
€35,00

inkl. MwSt.

Größe:
Menge:

Duftbeschreibung

Umhüllend und holzig, erinnert Aramaik an archaische Rituale und führt zu einer spirituellen Dimension, die Körper und Seele regeneriert. Der Duft besteht aus drei verschiedenen Myrrhenarten, einem aromatischen Gummiharz, das im alten Ägypten sowohl als Weihrauch als auch zum Einbalsamieren verwendet wurde, und dem kostbaren Nardo-Öl, einer seit jeher bekannten Balsamico-Salbe, um den Körper vor der Beisetzung zu fetten und zu reiben.

Aramaik beginnt mit Zitrusnoten von Bergamotte und Bitterorange, entwickelt sich zu floralen Anklängen von Narde und Geranie und schließt in einem intensiven Abgang mit einer komplexen aromatischen Architektur, in der holzige Noten von Agarholz, Patchouli und Guajak sowie süße Vanille, Amber und Myrrhe hervorstechen .

Die T2-Kappe wird nach von Locherber patentierten Techniken handgefertigt, die an die Hauptstadt eines römischen Tempels erinnern, um den Einfluss der Kultur des antiken Roms zu betonen und ein Stück Made in Italy-Design zu schaffen, um den Raum, der uns umgibt, weiter zu verbessern.

Auf dem Stoffetikett sind einige Buchstaben des Aramäischen wiedergegeben, der alten arabischen Sprache, die von Jesus gesprochen wurde.

Die Charakteristik dieses Duftes ermöglicht es, diesen eleganten Diffusor in jede Umgebung einzusetzen.

Duftpyramide

Kopfnote: Bergamotte, Bitterorange
Herznote: Nardo, Geranie
Basisnote: Amber, Myrrhe, Guaico-Holz, Benzoe, Patchouli, Agarholz

Sie erhalten den Raumduft als 100 ml Spray 250 ml, 500 ml, 1000 ml oder 2500 ml Diffusor mit ansprechendem Holzverschluss und feinen Duftstäbchen. Außerdem können Sie bei uns den praktischen 500 ml Refill-Behälter kaufen, mit dem Sie den intensiven und würzigen Raumduft von Locherber kostengünstig nachfüllen können.

Verpackung & Design

Der handbemalte Glasflacon, in dem sich die herrliche Duftessenz befindet, wurde in liebevoller Handarbeit geformt und erschaffen. Der Raumduft Diffusor ist zudem mit einem Stück Holz veredelt, das als Verschlusskappe und Halterung für die Duftstäbchen dient. Jedes Stück Holz ist dabei ein absolut rares Einzelstück, gefertigt aus den hochwertigsten Hölzern der Welt.

Sergio Berlocher ist der ursprüngliche Gründer von Locherber, obgleich er sich eher auf die Entwicklung von Hautpflegeprodukten konzentrierte, die sich auf dem weltweiten Markt nicht durchsetzen konnten. Sein Sohn brachte die notwendige Kreativität und Inspiration mit in das Unternehmen, um grundlegende Veränderungen durchzuführen. Das Produktdesign wurde in die Hände von Kunsthandwerkern gegeben, die den hochwertigen Locherber Cremes den „gewissen Schliff“ verleihen sollten – und schon fielen die Produkte den Kunden ins Auge. Doch damit war die Erfolgsgeschichte von Locherber noch lange nicht beendet, denn es folgte auch eine Erweiterung des Sortiments hin zu herrlich intensiven Duftkerzen und Raumdüften, die mit einer Parfum-Konzentration von bis zu 20 % deutlich aus der Masse der Raumdüfte und Diffusoren herausstechen. Heute sind die Locherber Raumdüfte aufgrund ihrer besonders hohen Qualität weltweit bekannt und beliebt.

zuletzt gesehen